DELLEN MÜSSEN NICHT SEIN...

OHNE DELLEN SIND WIR SCHÖN...

Wer kennt das nicht? Hier eine kleine Delle, da eine kleine Delle...

Aber wussten Sie, dass man nicht mit allen leben muss?

 

Durch eine in den letzten Jahren weiter entwickelte Reparaturmethode ist es möglich, ohne die normal erforderliche Lackierung, kleine Dellen und Beulen zu beseitigen. Auch bekannt unter dem Zauberwort „Smart Repair“ und weiterer professionell angewandter Reparatur-Techniken können kleine Schönheitsfehler jetzt kostengünstig und schnell beseitigt werden.


WIE FUNKTIONIERT DIESE DELLENTECHNIK ?

Speziell mit für diese Reparaturmethode gefertigten Werkzeugen wird in Handarbeit die Delle von der Blechinnenseite in einem sehr kleinen Bereich um die Schadenstelle gearbeitet und die Delle beseitigt. Mit viel Gefühl und sanftem Druck arbeitet der Spezialist systematisch die eingedrückte Stelle heraus, bis wieder eine einwandfreie Oberfläche entsteht.


Was kann repariert werden?

Typische Dellen und Beulen ohne Lackbeschädigung, wie sie bei klassischen Parkschäden, Transporten oder auch durch Hagelschaden und Kastanienschlag entstehen.

 


Vorteile im überblick...

  • Kostenersparnis bis zu 70% gegenüber der herkömmlichen Reparaturkosten
  • Erhalt des Originallackes
  • kein Spachteln, Verzinnen, Schleifen und Lackieren erforderlich
  • Wertminderung entfällt
  • keine Farbunterschiede
  • keine Umweltbelastung (kein Einsatz von Chemikalien)
  • kurze Reparaturzeit (kein mehrtägiger Verbleib Ihres Fahrzeugs in der Werkstatt)
  • von führenden Versicherungen empfohlen